On cuisine ensemble avec France Bleu Elsass

Du lundi au vendredi à 10h05

Le gâteau Käsesahnetorte d'Iris Lorentz
Le gâteau Käsesahnetorte d'Iris Lorentz © Radio France - Pierre Nuss

La recette du gâteau au fromage blanc d'Iris Lorentz - das Käsesahnetorte Rezept von Iris Lorentz

Diffusion du jeudi 24 octobre 2019 Durée : 48min

Iris Lorentz vous donne sa recette de Käsesahnetorte, un peu plus qu'un Kaasküeche classique, avec en option de l'ananas à rajouter.

Zutaten :

Biskuit: 

  • 4 Eier
  • 200 gr Zucker
  • 200 gr Mehl
  • 6 Esslöffel heisses Wasser
  • 1 Vanillerzucker – 1/2 Backpulver
  • Saft einer Zitrone 
  • E Springform (oder Biskuitform) 26cm 
  • Fetten und Einmehl

.

Mann teile die Eier Eigelb/Eiweiss

Eigelb zur Mousse schlagen mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Wasser

Anschliessend das Mehl mit   Backpulver unterrühren, dann den Saft und das Steif geschlagene Eiweiss

Backen à 180° …. ca. 35 bis 40 mn

Füllung : 

  • 500 g Quark
  • Saft von 1 Zitrone 
  • 200 g Zucker 
  • 1 Pkchen Vanillzucker
  • 2 Päckchen Gelatine = 8   Blaetter
  • 150 ml Milch 
  • 2 Eier 
  • 500 ml Sahne 
  • 1 Prise Salz
  • 1 Dose Ananas - Fakultativ

.

Quark und Zitronensaft glatt rühren. Gelatine einweichen und in etwas heißem Wasser auflösen. Eigelb, Zucker, Salz und Milch erwärmen, aufgelöste Gelatine zur Milch geben, kurz   ganz aufkochen. Abgekühlte Masse unter die Quarkmasse geben. Sahne steif schlagen und Eiweiss steif schlagen. Sobald die Quarkmasse geliert, Sahne und klein Stueckchen Ananas unterheben. 

Einen Tortenring um den Biskuit stellen, Quarkmasse auf den Boden geben. 

Torte 5 bis 6 Stunden kalt stellen.

oder Minimum 3 St und den Kühlschrank runterstellen.

Vue du dessus pour le montage - Radio France
Vue du dessus pour le montage © Radio France - Pierre Nuss

Zuzammenstellung :

Kuchenplatte und ein Kuchen Ring oder de Ring vom der Biskuitform.

Den Biskuit in 2 teilen

Käse-sahne auf den Boden geben und in den Kuehlschrank stellen

Persönnlich mache ich den Deckel erst kurz vor dem Servieren drauf und bestreue ihn mit Puderzucker. (auf dem Rost in einer Tüte aufbewahren)

Dann gibt es noch die Windmühle-Präsentation :

Den Biskuit deckel in 12 oder 16 Stücke teilen

Ca 250 ml Sahne steif schlagen und diese in eine Spritzbeutel geben

Man macht dann auf den Kuchen 12 oder bzw. 16 Sahnehütchen

Und dann legt man die Biskuit 3 Ecke quer auf die Sahne so ergibt es eine Windmühle !