La pépite des journaux rhénans

Du lundi au vendredi à 7h50 et 16h30

Tag der Deutschen Einheit
Tag der Deutschen Einheit © Getty - Anne Pollmann/picture alliance

Jour de l'Unité allemande - Tag der Deutschen Einheit

Diffusion du jeudi 3 octobre 2019 Durée : 3min

Jonathan : es steht ebs bsonders in de ditsche zittunge hitt

Ja im stern steht « warum wir alle Fisch aus der Dose essen sollten » diss isch wajer ebs bonders. Glich nochher hol’i mer brotschell fisch ; sardinle un thon... thon mit tomate sauce oder maqueraux... makrelen mit senf soss... es sich schients aarig arrig gsund... ich bring euch au sardinle mit un essi... denn wann mer essi ever sardinle mit tomatesoos schitt... diss sic genuss ! ahhhhhhhh ! un no soose mit mohn brot

Jonathan : allo ! allo ! komme widder zue euch ! mer sin hitt de 3. Oktober... diss isch doch in Ditschland e bsondere daa

Ah ja ! am e dritte oktober 1957 isch de Willy Brand zuem regirendern bürgermeister in Berlin gewählt worre... de Willy Brandt... so ein schöner mann... « soe ein mann so ein richtiger mann » es word sogar folgendes  gebischbelt « er hatte eine affäre mit de Romy Schneider... ahh d’Romy Schneider... d’siss. Sissi und Franz Josef... ein traumpaar... d’ailleurs ehri dochter dee Böhm doo deee spielt d’hauptroll in de krimiserie die chefin

Jonathan : ich glaub’s nit ! ich glaub’s nit ! es isch doch hitt e wichtiger daa bie unsere nochber !

Ja ! es kommt schun ! tag der deutschen einheit... doo redde awer alli driwer un ich hab originell welle sin... tag der deutschen einheit.. unseri nochber redde mit viel Gefühl darüber damals endlich wieder eine einheitliche nation zu sein... un was sawwe bie uns d’zittunge driwer... un was saat de radio driwer « achtung es sich tag der einheit driwe... doo hann mer widder alli stroose verstopft ! seije vorichtig uff de strosse... fahre frejer furt as er in de zitt aankomme » also nee ! doo sieht mer widder emol ass e wichtiges ereignis uff verschiedeni arte uffgenomme word... wie bie ‘re hochzitt... s’paarel denkt en d’lieb un d’eltere denke an all diss geld wie der zirkus koscht