La vie en Bleu : experts

Les experts de France Bleu Elsass

Du lundi au vendredi à 9h05

Europe
Europe © Getty - Matthias Kulka

Centre européen de la consommation: Christophe Mitlehner

Diffusion du jeudi 4 avril 2019 Durée : 27min

Nos experts répondent à vos questions concernant la consomation dans le bassin rhénan.

En ce temps de campagne pour les élections européennes, il vous propose un sujet européen: „Die Artikel-21-Kontaktstellen für Informationen zu Dienstleistungen in der EU“.

Questions :

1.       Was ist eine Artikel-21-Kontaktstelle?

(-> Europäische Richtlinie verpflichtet EU-Mitgliedstaaten über Dienstleistungen in der EU zu informieren. Hintergrund: Bislang werden grenzüberschreitend immer noch relativ wenig Dienstleistungen in Anspruch genommen. Der EU-Binnenmarkt soll in Bezug auf Dienstleistungen gefördert werden).

2.       Wer kann sich an die Artikel-21-Kontaktstellen wenden? (voir: http://www.portal21.de)

(-> Verbraucher und Unternehmer; für Verbraucher mit Wohnsitz in Deutschland ist das EVZ Deutschland zuständig; für Unternehmer mit Sitz in Deutschland ist die „Germany Trade and Invest (GTAI)“ (https://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/welcome.html) zuständig.

3.       Welche Art von Informationen liefert die deutsche Artikel-21-Kontaktstelle? (voir: https://www.evz.de/de/kontaktstelle-fuer-dienstleistungen-in-der-eu/ )

3.1. Informationen zu allen Artikel-21-Kontaktstellen in der EU

3.2. Länderberichte zu allen EU-Mitgliedstaaten, Island, Norwegen und Liechtenstein

3.3.  Möglichkeiten der individuellen Rechtsdurchsetzung bei Problemen mit einem Dienstleister

3.4.  Möglichkeiten der kollektiven Rechtsdurchsetzung bei Problemen mit einem Dienstleister

Plus d'informations : Centre Européen de la Consomation