Retour
Provence-Alpes-Côte d'Azur Corse Auvergne-Rhône-Alpes Grand Est Bourgogne-Franche-Comté Occitanie Nouvelle-Aquitaine Centre-Val de Loire Île-de-France Hauts-de-France Normandie Pays de la Loire Bretagne
  • Toute la France
  • Auvergne-Rhône-Alpes
  • Bourgogne Franche-Comté
  • Bretagne
  • Centre-Val de Loire
  • Corse
  • Grand Est
  • Hauts-de-France
  • Île-de-France
  • Normandie
  • Nouvelle-Aquitaine
  • Occitanie
  • Pays de la Loire
  • Provence-Alpes-Côte d'Azur
Changer de région
Centre-Val de Loire
Changer de région
Corse
Changer de région
Hauts-de-France
Changer de région
Normandie
Retour
Humour

Le football rhénan vu par Kai Littmann - Der Rheinlandische Fussball, mit Kai Littmann

-
Par , , France Bleu Elsass

Heute wollen wir mal über ein sehr ernstes Thema sprechen – Fußball! Racing Strasbourg hat ja immer mehr Fans auf der deutschen Seite und auf der deutschen Seite wird wieder mehr Französische gesprochen, oder?

Kai Littmann & Jonathan Wahl
Kai Littmann & Jonathan Wahl © Getty - X. Zaepffel

Alsace, France

Ja, das stimmt, auch heute Abend für das Spiel Racing gegen den FC Nantes werden wieder viele Fans aus Baden und vor allem aus der Ortenau in die Meinau kommen! Inzwischen organisieren sich die Fans auch schon auf der deutschen Seite, was sicherlich auch daran liegt, dass Racing eine gut laufende Facebook-Seite in deutscher Sprache pflegt. Auch die Spiele in der Europa League Qualifikation haben Racing wieder viele neue Fans gebracht und der Austausch zwischen Baden und dem Elsass ist absolut positiv!

Und auch beim SC Freiburg freut man sich, dass ein alter Bekannter aus Straßburg zurückgekehrt ist?

Ja! Nach drei Jahren beim FC Augsburg ist der Bischheimer Jonny Schmid wieder in den Breisgau zurückgekehrt und trägt mit zum exzellenten Saisonstart des SC Freiburg bei. Nach vier Spieltagen und drei Siegen steht der Sportclub auf einem überraschenden dritten Platz in der Bundesliga, einen Platz vor Bayern München und am Samstag um 15h30 geht es ausgerechnet gegen Jonny Schmids alten Club, den FC Augsburg!

Ja, hat der Sportclub Freiburg in dieser Saison etwa höhere Ziele?

Nein, auf keinen Fall. Trainer Christian Streich hat es auf den Punkt gebracht, als er sagte: „9 Punkte aus 4 Spielen, das sind 9 Punkte gegen den Abstieg!“ – auch in dieser Saison spielt der Sportclub, einer der Vereine mit dem geringsten Budget, um den Klassenerhalt. Aber es ist schon bemerkenswert, dass der SC in dieser Saison den besten Saisonstart hinlegt, den er je in der Bundesliga geschafft hat.

Und der Karlsruher SC, dessen Fans eine so enge Freundschaft mit denen von Racing pflegen?

Auch der KSC, der ja gerade erst wieder aus der 3. Liga in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist, hat einen guten Saisonstart hingelegt. Nach sechs Spieltagen liegt Karlsruhe auf einem guten 8. Platz und fährt am Samstag zum 1. FC Nürnberg für ein Spiel, das man früher in der 1. Bundesliga gesehen hat. Also, Daumen drücken, dass Racing, der Sportclub und der KSC am Wochenende jeweils drei Punkte holen!
 

Choix de la station

France Bleu